Wormditt


Bis zum Ende des 2.Weltkrieges hiess diese Stadt Wormditt. Im übrigen eine sehr alte Stadt, die bereits im Jahre 1312 die Stadtrechte erhielt. Heute heißt Wormditt Orneta und ist eine polnische Kleinstadt.

Die Stadt wurde am 11.Februar 1945 von der Roten Armee eingenommen, wobei die Zerstörungen im Rahmen blieben. Insoweit blieb viel Substanz des Stadtbildes erhalten.

Sehenswert sind vor allem die Johanniskirche und das Rathaus.

- Ferien in Masuren, Urlaub in Masuren, Ferien in Ostpreussen, Ferien in Polen und Urlaub in Polen sind Erholung pur! -