Ostpreussens Persönlichkeiten


Den Bewohnern des ehemaligen Ostpreussens werden gewisse Charaktereigenschaften nach gesagt. Wie könnte man dies umschreiben? Stur, starke Persönlichkeiten oder robust könnte man hier als Attribute verwenden. Gekoppelt ist dies mit einer ausgesprochen guten Gesundheit, die oftmals in einem langen Leben mündeten oder münden. Manch einer redet dann von einem "besonderen Schlag Mensch", der grundsätzlich stets gesund ist.

Beispiele gefällig? Drei prominente Beispiele seien genannt und ihr Leben einmal genauer unter die Lupe genommen. Um wen handelt es sich bei diesen drei Ostpreussen, die es zu grosse Bekanntheit brachten? Die Rede ist von Immanuel Kant, Paul von Hindenburg und Udo Lattek. Oder sprechen wir von den Gebieten in denen diese drei Männer wirkten oder wirken: Philosohpie, Politik und Sport.

Immanul Kant, der Philosoph
Immanuel Kant wurde am 22.April 1724 in Köngsberg geboren und starb am 12.Februar 1804 ebenfalls in Königsberg. Er erreichte damit ein Alter von fast 80 Jahren, welches für diese Zeit als durchaus sehr beachtlich betrachtet werden darf. Kant war ein Denker, der seiner Zeit weit voraus war und viele neue Denkansätze einbrachte, die noch heute wirken und diskutiert werden.

Nun könnte man hier Seiten auf Seiten mit Kants Erkenntnissen und Zitaten füllen. An anderer Stelle sind diese Dinge jedoch besser aufgehoben. Ein Beispiel sei trotzdem erwähnt. Kant begründete die Sicht der Entstehung der Planeten und des Weltalls. Eine Theorie die nachfolgend weiter verfolgt und manifestiert wurde. Salopp formuliert: Kants Gedanken an dieser Stelle werden heute als Gesetzmässigkeit angenommen.

Paul von Hindenburg, der Staatsmann
Paul von Hindenburg war Militär und Politiker in einer Person. Geboren 1847, gestorben 1934 erreichte er ein Alter von annähernd 87 Jahren. Hindenburg erlangte vor allem durch seine Leistungen als Militär im 1.Weltkrieg grosse Anerkennung. Der Mythos "Hindenburg" begründete sich vor allem auf der Schlacht von Tannenberg als die Armee Russlands besiegt wurde.

Hindenburg bedeutet aber auch eine gewisse Tragik zum Ende der Weimarer Republik. Hindenburg wurde im Alter von 77 Jahren zum Reichspräsidenten ernannt (26.April 1925). Hindenburg war überzeugter Monarchist und stand Adolf Hitler äusserst ablehnend gegenüber. Trotzdessen erlangte Hitler unter Hindenburg seine Macht als Reichskanzler, die er sukzessive ausbaute. Den letztendlichen Untergang Deutschlands durch die Nazis musste Hindenburg jedoch nicht mehr erleben.

Udo Lattek, der Trainer
Udo Lattek ist derjenige der hier vorgestellten Persönlichkeiten, der noch unter den Lebenden weilt. Udo Lattek wurde im Landkreis Sensburg am 16.Januar 1935 geboren.

Lattek wurde zum Ende des Zweiten Weltkrieges vertrieben und gelangte, mit seinen Eltern, ins Rheinland. Er war begeisterter Fussballer und spielte aktiv u.a. für Bayer Leverkusen und den VfL Osnabrück. Nach seiner Karriere als Spieler wurde er DFB Trainer und später dann Coach von solch großen Klubs wie Bayern München, FC Barcelona, Borussia Dortmund oder Borussia Mönchengladbach. Lattek gewann, als Trainer, zahlreiche nationale und internationale Titel.

Heute ist Lattek als Experte für Presse, TV, etc. tätig.

Typisch Ostpreussen?
Diese drei Beispiele zeigen Menschen auf, die bis ins hohe Alter sehr rege und aktiv sind und waren. Menschen, die Akzente setzten und setzen und dies auf sehr hohem Niveau. Einfach herausragende Persönlichkeiten.

Hier stellt sich natürlich die Frage nach der Kausalität der Dinge. Erreicht man durch solche Aktivität ein hohes Alter und bleibt durch das Tun aktiv? Oder ist die Gesundheit dieser Menschen so robust, dass sie bis ins hohe Alter so aktiv sein können? Vielleicht ist es die Mischung aus beiden Aspekten. In jedem Fall dürfte diese Frage nicht eindeutig zu beantworten sein.

In jedem Fall haben wir es hier mit Menschen zu tun, die ihren Weg gehen wollten und gegangen sind. Die Ziele hatten und diese umgesetzt haben. Drei Menschen, die ihre Zeit prägten und damit in unserem Gedächtnis verbleiben werden.

Die Litanei solcher Persönlichkeiten könnte man nun weiter fortsetzen. Die drei vorgenannten Personen erscheinen jedoch prägnant für diese Region.

- Ferien in Masuren, Urlaub in Masuren, Ferien in Ostpreussen, Ferien in Polen und Urlaub in Polen sind Erholung pur! -