Mohrungen


Stadtrechte seit: 1332

Mohrungen heisst heute Morag und gehört zu Polen. Die Stadt liegt zwischen Allenstein und Elbing. Der Ort wurde im 14.Jahrhundert durch den Deutschen Ritterorden gegründet.

Zu Kriegsbeginn lebten etwas mehr als 8.000 Menschen in Mohrungen. Die Stadt selber wurde Ende Januar von der Roten Armee in Besitz genommen. Heute leben in etwa 25.000 Einwohner in Mohrungen.

Die Stadt bietet, trotz erheblicher Beschädigungen durch den 2.Weltkrieg, einiges an Sehenswürdigkeiten. Genannt seien hier das Rathaus, die Kirche St.Peter und Paul oder das Schloss in Mohrungen.

Sie haben Bilder oder Infos zu dieser Stadt? Bitte melden bei redaktion@masure.de! Danke!

map-generator.net

- Ferien in Masuren, Urlaub in Masuren, Ferien in Ostpreussen, Ferien in Polen und Urlaub in Polen sind Erholung pur! -