Ein Besuch in Aachen

Die frühe Geschichte Deutschlands oder der Vorläufer Deutschlands fand an Orten statt, die ihre große Bedeutung heute verloren haben. Man denke hierbei beispielsweise an den Deutschen Ritterorden in Marienburg/Ostpreussen oder an Städe wie Worms, Trier oder Xanten.

Ein ganz markanter und bedeutsamer Ort der Geschichte ist die Stadt Aachen, die nahe der Grenze zu den Niederlanden liegt. Begründet durch den Karl den Großen (748 bis 814) war Aachen für viele Jahrhunderte Krönungsstadt von Königen und Kaisern. Karl der Große selber war König des Fränkischen Reiches und Römischer Kaiser.

Infobild Masuren Das Christentum spielte in dieser Epoche der Zeit eine grosse politische Rolle! Der Grossvater Karls des Grossen, Karl Martell, schlug als Feldherr ein islamisches Heer zurück, welches Europa unterjochen wollte. In Folge wurde die christliche Religion mehr und mehr zur Einigung Europas herangezogen. Die römisch-katholische Religion sollte die Basis eines gemeinsamen, mächtigen europäischen Reiches bilden. So entstand die Formel des römischen Reiches deutscher Nation.

Der Aachener Dom ist ein Sinnbild der Epoche Karls des Grossen. Der ursprüngliche Teil des Doms ist der mittlere in Form einer grossen Kuppel und wurde zum Ende des 8.Jahrhunderts errichtet. Verzierungen und Form erinnern sehr stark an den Orient und dortige Bauten. Unverkennbar ist hier der Bezug zu Byzanz, der Machtmetropole des oströmischen Reiches.

Man kann heute nicht mehr klären, ob dieser Bau als Kapelle oder eventuell auch als Grabstelle Karls des Grossen genutzt werden sollte. Der Aachener Dom wurde im späteren sukzessive erweitert und ist heute die Bischofskirche des Erzbistums Aachen.

Der Aachener Dom ist in jedem Fall einen Besuch wert! Interessant ist auch die Schatzkammer des Domes, die besichtigt werden kann. Wer sich also in dieser Gegend aufhält sollte einen Besuch des Domes einplanen!

Der Aachener Dom, die grosse Galerie
- Ferien in Masuren, Urlaub in Masuren, Ferien in Ostpreussen, Ferien in Polen und Urlaub in Polen sind Erholung pur! -